Santosha Yoga Stuttgart Banner Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 1. Dezember 2017

§1 Anwendungsbereich
Diese AGB gelten für sämtliche Angebote, bei denen Santosha Yoga Michael Nickel als Veranstalter fungiert.

§2 Anmeldung zu Veranstaltungen
Mit Eingang der elektronischen Anmeldung (Absenden des Webformulars) wird die Anmeldung verbindlich.

§3 Bezahlung
Die Teilnahmegebühr ist innerhalb von 7 Tagen nach Anmeldung, spästestens jedoch 4 Tage vor Veranstaltung auf das angegebene Konto zu überweisen. Bei kurzfristigen Anmeldungen ist Barzahlung möglich.
Wird die Teilnehmergebühr nicht fristgerecht bezahlt, behalten wir uns vor, den Platz 4 Tage vor Veranstaltungsbeginn anderweitig zu vergeben.

§4 Rücktritt des Teilnehmers - Stornierung
Ein Rücktritt unter vollständiger Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist möglich bis einschließlich 30 Tage vor der Veranstaltung. Ab 29 Tage bis einschließlich 8 Tage vor der Veranstaltung wird die Teilnahmegebühr zu 50% erstattet. Bei Rücktritt unter 8 Tage vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen kann keine Rückerstattung erfolgen. Die Fristen gelten bei Kurs-Abos im Bezug auf den ersten Kurstag. Keine Rückerstattungen bei Rücktritt in einem laufenden Kurszeitraum.

§5 Rücktritt des Veranstalters
Wir sind berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten, ungeachtet sonstiger Gründe, insbesondere, wenn:

  • für eine Veranstaltung die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde
  • die Veranstaltung aus von uns nicht zu vertretenden Umständen abgesagt werden muss.

In den vorgenannten Fällen werden bereits bezahlte Teilnahmeentgelte vollständig zurückerstattet. Schadensersatzansprüche stehen den Teilnehmern nicht zu.

§6 Haftung
Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen, sowie aus Delikt, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Teilnehmers, Ansprüchen wegen der Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haften wir für jeden Grad des Verschuldens.
Die Nutzung der Veranstaltungs-Räumlichkeiten und der Angebote von Santosha Yoga Michael Nickel erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Santosha Yoga Michael Nickel übernimmt keinerlei Haftung für die von Teilnehmern mitgebrachten Wertgegenstände.

§7 Eigenverantwortung
Jede/r Yogateilnehmer/in entscheidet, in wie weit er/sie sich auf die angebotenen körperlichen und psychischen Prozesse einlässt und ist für sich selbst verantwortlich. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen
vorher mit Michael Nickel und dem Arzt abklären, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind.

 

© Santosha-Yoga - Dr. Michael Nickel.
Alle Rechte vorbehalten.

 

 

all inkl banner 157x54 oekostromv1